To main Content Block Back to top

Tagung: Cannabis zur Behandlung der Symptome von Alzheimer und Parkinson

Fr. 06.11.2020

VERANSTALTUNGSREIHE – WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE UND ÄRZTLICHE PRAXIS

TAGUNG

Neurodegenerative Erkrankungen:
Cannabis zur Behandlung der Symptome von 
Alzheimer und Parkinson

Cannabis zur Behandlung der Symptome von  Alzheimer und Parkinson

 

  Kein Publikum

Aufgrund der Covid-19-Bestimmungen wird die Veranstatlung als Videokonferenz abgehalten.
 

 

 

Facebook Livestreaming

Die Tagung kann via Livestreaming auf Facebook verfolgt werden. Der Link wird am 07.12.2020 hier veröffentlicht.
 

  Ihr Teilnahme!

Patienten, Ihre Angehörigen und Ärzte sind eingeladen an der Videokonferenz teilzunehmen und über Ihre Erfahrungen zu berichten: 340 7692382

 

Auf dieser Tagung präsentieren Fachärzte medizinische Verfahren und wissenschaftliche Informationen über die Rolle von Cannabis bei der symptomatischen Behandlungen von neurodegenerativen Erkrankungen. Es wird veranschaulicht, wie Cannabinoide Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen Vorteile bieten können. Ein Experte auf dem Gebiet, Univ. Prof. Dr. Klaus Seppi von der Universitätsklinik Innsbruck veranschaulicht dies anhand einer kürzlich abgeschlossenen Pilotstudie.

Fachärzte des Südtiroler Sanitätsbetriebs und Patienten aus Südtirol sind eingeladen, über ihre Erfahrungen zu berichten.

Die Tagung endet mit einer Abschlussdiskussion, deren Ergebnis ein Handlungsappell sein wird, der dazu dienen soll, den Bedürfnissen der Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen in Südtirol künftig besser gerecht zu werden.

Die Tagung findet statt am
Samstag, 12. Dezember 2020,
von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr,
im Palais Widmann, Landhaus 1, Saal Innenhof, Silvius-Magnago-Platz 1, Bozen 

 

  Programm herunterladen!

Programm

09:15 Registrierung der Teilnehmer

09:30 Grußworte

Thomas Widmann – Landesrat für Gesundheit der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol
Ulrich Seitz – Präsident der Vereinigung Alzheimer Südtirol Alto Adige
Alessandra Zendron – Präsidentin der Südtiroler Gesellschaft für Parkinson und verwandte Erkrankungen
Peter Grünfelder – Präsident der Patientenvereinigung Cannabis Social Club Bozen

09:50     Einführung

Dr. Roberto Pittini – Anästhesist, Schmerztherapie Gesundheitsbezirk Meran, Koordinator des wissenschaftlichen Komitees der Patientenvereinigung Cannabis Social Club Bozen

10:00    Fachvorträge

Pilotstudie in Innsbruck: Wirksamkeit einer Behandlung auf Cannabinoidbasis bei PatientInnen mit störenden NMS (nicht motorische Symptome) bei Parkinson
Univ.-Prof. Dr. Klaus Seppi – Stellvertretender Direktor der Universitätsklinik für Neurologie am Landeskrankenhaus Innsbruck

Verwendung von Cannabis bei Alzheimer- und Parkinson-Patienten: Umgang mit der Krankheit und medizinische Anweisungen
Dr. Marco Bertolotto – Direktor des Schmerztherapiezentrums des Krankenhauses Santa Corona di Pietra Ligure

Verwendung von Cannabis bei Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen: Umgang mit der Krankheit und medizinische Praktiken
Dr. Francesco Crestani – Hausarzt, spezialisiert auf cannabinoide Behandlungsmethoden, Präsident der Vereinigung „Cannabis Terapeutica“

12:00    Erfahrungsberichte aus Südtirol

Erfahrungsbericht über die Behandlung von störenden NMS bei Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen in Südtirol
Betroffenen Patienten sowie Fachärzte und Allgemeinmedizinern aus Südtirol

13:00    Diskussion

Wie kann die Behandlung von Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen durch den Einsatz von Medizinischen Cannabis verbessert werden?
Ausarbeitung eines Handlungsappells.

13:30    Ende

 

Ziele

Sensibilisierung der Patienten, ihrer Familienangehörigen und des Pflegepersonals für die Vorteile von medizinischem Cannabis im Einsatz bei neurodegenerativen Erkrankungen.

Erhöhung der Lebensqualität und Erhalt der verbleibenden Gesundheit von Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen.

 

Zielgruppe

Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen, ihre Familienangehörigen und Begleitpersonen

Hausärzte im allgemeinen und Fachärzte der Neurologie, Geriatrie, Palliativmedizin des Südtiroler Gesundheitsbetriebs

 

Sprachen

Deutsch/Italienisch mit Simultanübersetzung

 

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Roberto Pittini – Anästhesist, Schmerztherapie Gesundheitsbezirk Meran, Koordinator des wissenschaftlichen Komitees der Patientenvereinigung Cannabis Social Club Bozen

 

Tagungsreihe des Cannabis Social Clubs Bozen 2020/21

Medizinisches Cannabis – Wissenschaftliche Erkenntnisse und ärztliche Praxis!

12.09.2020
Cannabis in der Psychiatrie
Naturheilmittel, Rauschmittel oder medizinische Alternative?

24.10.2020
Kann Cannabis Krebs heilen?
Stand der Wissenschaft und ärztliche Praxis

12.12.2020
Multiple Sklerose, ALS, Rheuma, Parkinson, Alzheimer usw.
Die Vorteile von Medizinischem Cannabis bei neurodegenerativen Erkrankungen!

23.01.2021
Medizinisches Cannabis bei Kindern und Jugendlichen
Die pediatrische Palliativpflege: Kinder mit pharmakoresistenter Epilepsie im Fokus.

 

Realisiert mit der Unterstützung von

Unterstützung durch die Autonome Provinz Bozen und Gemeinde Bozen

 

Sponsor

Black Leaf

 

Dinafem Seeds

 

 

 

 

Mediapartner

 

BeLeaf - The green Magazine

Hanf Magazin

 

 

 

 

 

Realisiert mit freundlicher Unterstützung von:

provinz