2. Hanftag Südtirol

Kultur- und Heilpflanze Hanf!
Wissensaustausch mit Infoausstellung - Beratung - Verkauf 

2. Hanftag Südtirol
am 26.05.2018 von 10:00 - 17:00 Uhr
in der Gärtnerei Schullian, Bozen Meranerstr. 75A


Hanf als alte Kultur- und Heilpflanze ist der Protagonist der Veranstaltung. Verschiedene Akteure auf diesem Gebiet vermitteln Wissen, bieten Beratung an und verkaufen ihre Produkte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem gesundheitlichen Aspekt. Cannabis, wie die Hanfpflanze botanisch heißt, zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und wird schon seit Jahrtausenden als Arzneimittel eingesetzt. 

Erst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde Cannabis zunehmend als Rauschmittel klassifiziert und ebenso wie Arzneimittel auf Cannabis-Basis letztlich verboten. 

Seit 2007 ist Cannabis in Italien als Medikament zugelassen – seither dürfen Ärzte ihren Patienten legal medizinisches Cannabis verordnen und die cannabisbasierten Arzneimittel können über die Apotheken bezogen werden. Es gibt aber sei es unter dem medizinischen Fachpersonal wie unter den Patienten selbst noch hohen Informationsbedarf. Nutzhanf hingegen ist als Nahrungsmittel und als Gesundheitsprodukt immer mehr im Vormarsch und wird auch als Alternative zu Kunstfasern in der Textilindustrie verwendet, kann auch zu Papier verarbeitet oder als Dämmstoff eingesetzt werden.

 

Eindrücke (Fotos by Riki Gelf)

vorttrag-gerhard-ribenou-foto-riki.jpg

Gerhrad Ribenou - Hanf als Heil- und Nahrungsmittel

vortrag-hanftag-2foto-riki.jpg

Dr. Roberto Pittini - Cannabis im Sanitätssystem Südtirol

markus-trojerFoto-Riki.jpg

Markus Trojer, Grow and Headshop Sea of Green, Meran - Professioneller Anbau von CBD-Hanf

badseedscompany-andreas-geier-barbarara-trenti-Foto-Riki.jpg

Andreas Geier und Barbrara Trenti, The Bad Seeds Company, Lübeck - Hanf-Jeans und Nachhaltigkeit!

profanter-Foto-Riki.jpg

Bäckerei Profanter aus Brixen mit einem großen Sortiment aus phantastischen Gebäck mit Hanf.

roberto-peter-stefano-eleonora-Foto-Riki.jpg

Cannabis Social Club Bozen, ärztliche Beratung und Erfahrungsberichte von Patienten: von links nach Rechts, Dr. Roberto Pittini, Stefano Balbo, Petere Grünfelder, Eleonora Pericolosi 

team-csc-Foto-Riki.jpg

Aktive Mitglieder im Cannabis Social Club: Valentina, Andrea, Petra und Deborah

medienpraesenzFoto-Riki.jpg

Der 2. Hanftag war das Interesse sämtlicher Medien: RAI Südtirol, Radio und Fernsehen, Dolomiten, Alto Adige, Alto Adige TV.

 

Programm: 

Der Cannabis Social Club Bozen ist mit einer umfassenden Infoausstellung zum Thema medizinisches Cannabis am 2. Hanftag Südtirol vertreten. Ärzte und Patienten waren anwesend, und haben interessierte Personen beraten und standen für Gespräche bereit.

10:00 Uhr, Gerhard Ribenou: Hanf als Heil- und Nahrungsmittel

11:00 Uhr, Barbara Trenti: Jeans mit einer Garantie von 10 Jahren

12:00 Uhr Markus Trojer: Professioneller Anbau von Cannabis in Italien

14:00 Uhr Dr. Roberto Pittini: Cannabis im Sanitätssystem Südtirol

10:00 Uhr - 17:00 Uhr Patienten des CSC Bozen: Erfahrungsberichte von Patienten

 

Hanf-Produkte:

CANNABIS COMPETENCE CENTER
Verkauf CBD-Öle, Kosmetik, Lebensmittel

PROFANTER Natur Backstube
Speisen und Getränke auf Basis von Hanf

SEA OF GREEN (Meran), Südtiroler Startup - professioneller CBD-Blüten-Produzent
Ausstellung Blüten und Pflanzen

THE BAD SEEDS COMPANY (Lübeck, D.) Startup Modelabel
Produktpräsentation: Jeans aus Hanf

KANNAWAY EUROPE, Ursula Mayr (Vertretung der Firma)
CBD-Produkte

 

Pressespiegel

Dolomiten-28.05.2018-Der-Hanf--eine-jahrtausendealte-Kultur-und-Heilpflanze.pdf

Alto Adige-27.05.2018-I-malati--Liberalizzate-la-cannabis.pdf